ASLAN ORIGINALTHERAPIEN

Schlagersänger Peter Orloff wieder in Olsberg

Sekunden des Schreckens liegen hinter dem Schlagerstar und Produzenten Peter Orloff: Ein schwerer Autounfall im November letzten Jahres ließen ihn und seine Frau Linda um ihr Leben bangen. Nach wochenlangen Klinikaufenthalten, einer Operation und anschließender Reha regeneriert und stärkt sich der „noch“ 64-jährige wieder in der ASLAN Kurpark Klinik in Olsberg im Hochsauerland.


Peter Orloff und seine Frau Linda
Peter Orloff und seine Frau Linda

Peter Orloff schwört seit über acht Jahren auf die ASLAN Originaltherapie. Diese Therapie hilft dem Schlagersänger, Alters- und Verschleißerscheinungen entgegenzuwirken und Vitalität und Konzentrationsfähigkeit zu stärken; kurzum, so jung zu bleiben, wie er auf seine Fans immer noch wirkt. Kaum zu glauben, dass er am 12. März 2009 seinen 65. Geburtstag feiern wird.

 

Dass Peter Orloff seinen schweren Unfall im vergangenen Jahr so gut bewältigen und verkraften konnte, verdankt er nach eigenen Worten seiner ausgezeichneten Konstitution, die er mit seiner jährlichen ASLAN Therapie erhält. Auch in diesem Jahr macht er diese ganz besondere Regenerationstherapie, die unter anderem Behandlungen mit dem Vitalstoff Procain sowie mit weiteren, unsere Zellen regenerierende und vitalisierende Stoffe vorsieht. Darüber hinaus beteiligt sich Peter Orloff am Aktivprogramm: Tägliches Joggen, Schwimmen und Gymnastik sowie zahlreiche physiotherapeutische Anwendungen, die ihn die Folgen des Unfalls ganz ver-gessen lassen werden: Immer dabei, seine Frau Linda. Bereits jetzt steht Peter Orloff wieder mit seinem Schwarzmeer Kosaken-Chor auf der Bühne. Viele weitere Auftritte und Konzerte sind in diesem Jahr bereits geplant.



«ASLAN Telefonsprechstunde  10 Tipps: Fit in den...»


Startseite > ASLAN aktuell