ASLAN ORIGINALTHERAPIEN

Gleichgewicht und Koordination mit dem Posturomed

Kontrollierter Muskelaufbau und Training für Gleichgewicht und Koordination mit dem „Posturomed“.


Wir berichteten in der ASLAN aktuell Herbst 2009 über dieses neue Übungsgerät im ASLAN Institut Bad Steben. Die damit erzielten guten Erfolge für Beweglichkeit, Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordinationsfähigkeit führten dazu, dass dieses Gerät nun auch den ASLAN Gästen in Olsberg und Bad Reichenhall als zusätzliche Trainingsmöglichkeit während der ASLAN Originaltherapie zur Verfügung steht. Doch auch ohne Posturomed können Sie Ihre Rückenmuskulatur stärken.

 

Hier der Therapeuten-Tipp aus Bad Steben: Was tun, wenn Sie nach Ihrer ASLAN Therapie wieder zu Hause sind?

 

Für das Gleichgewicht!

Das Gleichgewicht kann man auf instabilen und labilen Standflächen trainieren, z. B. auf Kissen, mehrfach gefalteten Decken oder sehr weichen Teppichböden. Sie können auf diesen weichen Gegenständen balancieren, auf beiden Füßen stehen und verschiedene Augen- und Kopfbewegungen ausüben, zusätzlich die Augen schließen, nur auf einem Beinstehen oder leichte Kniebeugen machen.

 

Für den Rücken!

Wichtig für einen „starken“ und „schmerzfreien“ Rücken ist die Körperhaltung, die bei den alltäglichen Handlungen eingenommen wird. „Halten Sie Ihren Rücken und Schultern gerade? Ziehen Sie die Schultern etwa hoch?“ Jeder sollte sich mehrmals täglich auf seine Haltung konzentrieren und diese ggf. korrigieren.

 

Üben „ganz nebenbei“!

In alltägliche Routinen lassen sich Übungen einbauen: Beispielsweise beim Zähneputzen auf einem Bein stehen, oder beim Gehen auf der Straße auf den Linien des Pflasters balancieren. Als kostengünstiges und wirkungsvolles Hilfsmittel könnte ein luftgefülltes Sitzkissen dienen. Auch das Tragen von besonderen Schuhen kann die Fuß- und Rückenmuskulatur zusätzlich stärken.

 

Haben Sie noch Fragen?

Die Sporttherapeuten vom ASLAN-Institut in Bad Steben erwarten Ihren Anruf unter Tel.: 09288-72511.



«Tanzen hält Sie in...  Begleitende Therapien...»


Startseite > ASLAN aktuell