ASLAN ORIGINALTHERAPIEN

Jetzt auch in Bad Steben: ASLAN Ernährungstherapie

Clever abnehmen mit der ASLAN- Ernährungstherapie - Damit der Jojo-Effekt keine Chance hat. Der Sommer naht und mit ihm der Frust über die angefuttertenWinterkilos. Unzählige Frauen arbeiten auch in diesem Frühjahr wieder an ihrer Bikinifigur. Häufig allerdings mit den falschen Methoden, wie zum Beispiel Crash-Diäten.


Die Folge: Heißhunger, oft einhergehend mit dem gefürchteten Jojo-Effekt, bringen eher mehr Kilos auf die Hüften anstatt weniger. Doch es geht auch anders: Gesund und vor allem langfristig kann man mit der ASLANErnährungstherapie abnehmen.

 

Abnehmen durch Ernährungsumstellung? An sich keine Neuigkeit. Doch erst seit kurzem haben Ärzte und Wissenschaftler die Möglichkeit, bei Übergewicht und Störungen des Fettstoffwechsels individuelle Nahrungsmittelspezifische Unverträglichkeiten als mögliche Ursache zu erkennen und zu analysieren. Der Körper entwickelt bei einer Unverträglichkeit spezielle Antikörper, die jetzt in einem sehr aufwändigen Verfahren im Blut lokalisiert werden können. Der Mediziner erklärt es so: Einige Lebensmittel können nicht mehr vollständig in ihre Einzelheiten zerlegt werden; kleinste Speisepartikel können so in den Blutkreislauf gelangen.

Dort werden sie als Fremdkörper vom körpereigenen Immunsystem bekämpft. Der Körper antwortet mit einer Abwehrreaktion, welche unteranderem den Fettstoffwechsel blockieren kann. Folgedessen kann das in den Fettzellen gespeicherte Fett vom Organismus nicht wie üblich verbrannt werden. Da der Körper aber Energie benötigt, verlangt er kurz nach dem Essen schon wieder Nachschub. So können sich nicht nur Heißhungerattacken aus einer Nahrungsmittel-Unverträglichkeit ergeben und die Fettpölsterchen füllen, sondern auf lange Sicht können ernsthafte Erkrankungen die Folge sein.

 

Dieses Wissen um Stoffwechsel-vorgänge und Unverträglichkeitensetzen die qualifizierten Ärzte undTherapeten der ASLAN-Institute in Olsberg, Bad Reichenhall und Bad Steben konsequent für eine effektive Ernährungsumstellung sowie für einen erfolgreichen Gewichtsverlust ein. Anschließend helfen Ernährungsberaterinnen, die Erkenntnisse von den vorhergegangenen Tests in einem eigens erstellten Ernährungskonzept mit dem Patienten umzusetzen. Gerade in unseren Breitengraden gibt es zum Beispiel häufig Irritationen durch Milch- oder Weißmehlrodukte. Hierfür müssen Alternativen gefunden werden. Grundsätzlich gilt für die Zubereitung aller Mahlzeiten während einer Ernährungstherapie bei ASLAN: Vom Frühstück bis zum Abendessen – alle Produkte und Zutatensind immer frisch, gesund und, soweit möglich, unbehandelt. Wie die Erfahrung in den ASLAN-Instituten zeigt, sind drei Kilo Gewichtsverlust in der ersten Woche und ein weiteres Kilogramm pro Woche keine Seltenheit.

 

„Eine kontinuierliche Gewichtsabnahme, bis sich der Körper von selbst auf seinoptimales Gewicht eingestellt hat, ist bei Beachtung der neu gewonnenen Erkenntnisse sicher“, weiß Jörg Krellowetz, Ernährungsexperte aus Bad Steben, der auch nach Therapieende mit vielen seiner Gäste noch in Kontakt steht. Ergänzt wird die ASLAN Ernährungstherapie durch zahlreiche manuelle Behandlungen, welche Stoffwechsel und Darmtätigkeit aktivieren. Täglich kontrollierte Bewegungs- und Entspannungsprogramme, mentale und praktische Trainingseinheiten sowie gezielte Regenerationsverfahren (z.B. Sauerstofftherapie) führen bei der ASLAN-Therapie zum Erfolg, damit Heißhungerattacken und Jojo-Effekte der Vergangenheit angehören.

„Die ASLAN Ernährungstherapie bieten wir in Kursen zu bestimmten Zeiten an. Sie können bereits in einer Woche lernen und erleben, wie unser Therapiekonzept funktioniert. Gerne senden wir Ihnen Informationen zu oder beantworten Ihre Fragen"

 

Ihr Jorg Krellowetz

Ernährungsberater und Diätkoch.



«Olsberg: Schlagersänger...  Kann nicht sein, was...»


Startseite > ASLAN aktuell