ASLAN ORIGINALTHERAPIEN

Mindestabstand für Deosprays

Eine Mutprobe von Jugendlichen ist der Anlass für meinen heutigen Tipp: Ein 14-jähriges Mädchen aus Davos hatte sich aus etwa 5 Zentimetern Abstand 15 Sekunden lang ein Deo auf den Handrücken gesprüht.


Dr. Gerhardt

Es bildete sich ein schmerzhafter runder Fleck, von dem sich später die Haut löste. Unter Laborbedingungen konnte bei Besprühung einer Temperaturmesssonde mit einem Deodorant aus 5 cm Entfernung ein Temperaturabfall von über 60°C innerhalb von weniger als 12 Sekunden nachgewiesen werden. Das aufgesprühte Deo bewirkte eine Eisbildung auf der Haut, die zu einer Erfrierung ersten Grades führte. Die Schädigung musste behandelt werden.

 

Mein Tipp:

Halten Sie sich an den empfohlenen Mindestabstand für Deosprays von rund 15 Zentimetern. Noch besser, da umweltschonend, ist die Verwendung eines Deosticks.



«Biowetter  Einladung zum ASLAN...»


Startseite > ASLAN aktuell