ASLAN ORIGINALTHERAPIEN

Tipps für die Psyche

Während des Fastens entledigt sich auch Ihre Seele von unnötigem Ballast.


Der ASLAN Arzt ist für Sie da, mit ihm können Sie offen über alles sprechen. Vertrauen Sie sich und Ihre Probleme und Sorgen an.

 

Positive Impulse für die Psyche erhalten Sie z.B. durch Bewegung, Spaziergänge an der frischen Luft, Sonne und Licht oder an trüben Tagen durch die Lichttherapie. Auch spezielle Entspannungsverfahren, Meditation oder Yoga sowie ausreichend viel Schlaf unterstützen Sie während der Zeit des Fastens.

 

Lernen Sie durch das Fasten alles wieder bewusst wahrzunehmen, was bisher in der Masse untergegangen ist. Nehmen Sie sich Zeit für Ihren persönlichen Tagesablauf.

 

Stimmungsschwankungen während des Fastens sind normal und legen sich von selbst wieder. Also kein Grund das Fasten abzubrechen.

 

Besonders am zweiten Fastentag macht sich häufig schlechte Laune breit. Dann gilt es durchzuhalten – denn am dritten Tag des Verzichts setzt ein emotionales Hoch ein.

 

Tägliche Injektionen mit Procain unterstützen Ihre Psyche positiv.

 

Auch kann es helfen, ein persönliches Fasten-Tagebuch zu führen, in dem Sie sich mit aufkommenden Problemen und Gedanken auseinandersetzen oder entdeckte Missstände in Ihrer früheren Lebensweise festhalten.



«Die sechs Grundregeln  Medizinischer Vortrag -...»


Startseite > ASLAN aktuell > Spezial: Fasten