ASLAN ORIGINALTHERAPIEN

Ana Aslan`s Erbe und Auftrag

Wir sind stolz darauf, durch unser Handeln und Können noch heute den Spuren unserer Namensgeberin Prof. Dr. Dr. Ana Aslan, einer außergewöhnlichen Wissenschaftlerin und Ärztin, konsequent zu folgen.

 

Wir haben ihr Erbe angetreten und schreiben ihre Philosophie für Gesundheit und ein unabhängiges Leben im Alter fort. Ihre zukunftsweisenden Entdeckungen, ganzheitlichen Therapien- und Behandlungsformen sowie die von ihr eingesetzten ganz besonderen Wirkstoffen und Substanzen (u.a. Procain, Vitamine und Mineralstoffe) sind aktueller als jemals zuvor. Aufgrund steigender Kosten im Gesundheitswesen wird Prävention wichtiger.

 

Zu Lebzeiten der berühmten Ärztin und Alterswissenschaftlerin Prof. Dr. Dr. Ana Aslan gab es auch in Rumänien eine Periode, in der die gesamte arbeitende Bevölkerung zur Erhaltung ihrer Produktivität und Gesundheit präventiv von Aslan behandelt wurde. Studien, die Prof. Aslan über die Steigerung der Leistungsfähigkeit unter Anwendung der eigens von ihr hierfür entwickelten Behandlungen erstellte, weisen schon in den 60er und 70er Jahren den Nutzen der ASLAN Originaltherapien, ihrer speziellen Substanzen und Wirkstoffe auf. Ihr großes Engagement für die arbeitende Bevölkerung und deren Gesundheit bewegten den damaligen Gesundheitsminister dazu, ihr die Umsetzung eines bisher in seiner Form einzigartigen präventiven Gesundheitssystems anzuvertrauen.

Die Bedeutung Aslan`s in Rumänien heute

Leider ist es dem bis heute existierenden „Staatlichen Institut für Altersforschung und Medizin“ in Bukarest, Rumänien nicht mehr gelungen, an die ehemaligen Erfolge ihrer wissenschaftlichen Leiterin Prof. Aslan anzuknüpfen.

Wirtschaftliche und politische Unbeständigkeit bestimmen nach wie vor den Tagesablauf in Rumänien. Viele ihrer engen Instituts-Mitarbeiter, die meisten sind heute selbst im Alter zwischen 60 und 80 Jahren, leben außerhalb Rumäniens und versuchen, oft ohne westlich anerkannte ärztliche Legitimation, in anderen Berufsfeldern zu arbeiten.

Von der Therapie zum ganzheitlichen Konzept

Das heutige ASLAN Konzept ist nicht auf dem medizinischen Stand der 50er und 60er Jahre, Frau Aslan’s Glanzzeit, stehen geblieben. Es hat sich weiterentwickelt.

 

Jedoch waren die Forschungsergebnisse von Prof. Dr. Dr. Ana Aslan, wenn auch für sie wissenschaftlich noch nicht nachweisbar, bereits bahnbrechend. Erst heute lassen sich viele von ihr aufgestellte Thesen und die mit ihren geliebten Patienten gemachten Erfahrungen wissenschaftlich beweisen.

Startseite > Wir über uns > Geschichte > Erbe und Auftrag