ASLAN Aktuell - page 3

JAHRESAUSGABE 2013/2014
ASLAN
aktuell
ASLAN
aktuell
2013/2014
3
A
na Aslan entdeckte, dass eine
spezielle, in der Natur nicht vor­
handene vitaminartige Substanz Zell­
stoff­wechsel­blockaden lösen kann,
wenn sie in definierter Aufbereitung
und Dosierung injiziert wird. Diese
Ent­­de­ckung ließ die medi­zinische
Fach­welt auf­horchen. Re­nommierte
Uni­ver­sitäten weltweit luden sie zu
Vor­trägen ein. Für ihre Ar­beiten er-
hielt Ana Aslan zahl­reiche inter­na­tio­
nale Auszeichnungen, wissen­schaft­
liche Ehrentitel und Staatsorden.
Die Deutsche ASLAN Gesellschaft
wurde 1986 auf Wunsch und mit
Unter­stützung Prof. Dr. Aslans in Ols-
berg im Sauer­land gegründet und
exklusiv mit der Durch­führung der
ASLAN Original­therapie betraut.
Aus ihr ging die ASLAN Holding In-
ternational GmbH hervor. Seit 1996
arbeiten sowohl die ASLAN Klinik
in Olsberg (Leitung Dr. med. Vik-
tor Jarosch) sowie das ASLAN Insti-
tut in Bad Steben (Leitung Dr. med.
Klaus Tinter) exklusiv nach den Vor-
gaben von Ana Aslan, er­wei­tert um
innovati­ve Be­handlungen aus Schul-
und Alter­nativ­medizin.
Im Mittelpunkt der ASLAN Therapie
stehen Injektionen und Infusionen mit
dem Vitalstoff Procain, dem zusätz-
lich individuell unterschiedliche Vita-
minkomplexe und Mineralstoffe zu-
gesetzt werden. Von entscheidender
Bedeutung für den Erfolg der Be­
handlung ist dabei die richtige – im-
mer auf die Person abgestimmte –
Dosierung. Vor allem die Erfahrung
der Ärzte und Therapeuten machen
den Erfolg aus, nämlich:
- verbesserte Versorgung der Zellen
mit Sauerstoff und Nährstoffen
Eine Ärztin schreibt
Medizingeschichte
Der Anspruch auf Prävention und ganz­
heit­liches Vorgehen ist aktueller denn je
Wissenschaftlich bestätigt
Procain – das
königliche Medikament
Was Sie im Anschluss an die
ASLAN Originaltherapie tun können
Procainkapseln
für zu Hause
Prof. Dr. Ana Aslan war Gründerin und Generaldirektorin des inter-
national renommierten „Staatlichen Institutes für Altersmedizin“ in
Bukarest/Rumänien. Hier forschte sie zusammen mit anderen Ärzten,
Biologen, Biochemikern, Pharmazeuten und qualifizierten Wissen-
schaftlern anderer Disziplinen jahrelang nach einer wirksamen Thera-
pie gegen zellstoffwechselbedingte Verschleißerkrankungen.
- Stärkung der körpereigenen Ab-
wehrkräfte durch Aktivierung des
natürlichen Immunsystems
- Verbesserung
der
Fließeigen-
schaften des Blutes, um Thrombose-
bildung vorzubeugen
- Hemmung entzünd­licher und ver­
schleiß­be­ding­ter Pro­­zesse (z.B.
Rheuma, Arthritis, Arthrose)
- Förderung der Bildung von lebens-
wichtigen Enzymen und Hormonen,
um die Arbeit der Organe anzure-
gen
- Reduzierung von Depressionen,
Angstgefühlen und Schlaflosigkeit
- Steigerung der Gedächtnis- und
Kon­zen­trationsleistungen
Durch die verbesserte Durchblu-
tungsfähigkeit wird die Energie-Ge-
winnung in den Zell-Organellen ak-
tiviert. Dieser Prozess wird durch die
verstärkte Sauerstoffzufuhr erheblich
verstärkt. Die Aufbauprozesse in den
Zellen werden neu angeregt, die­se
regenerieren, wachsen und können
sich neu teilen. Das körpereigene Im-
munsystem schützt den Organismus
besser.
P
rocain ist eine potente Substanz,
die heute nicht nur in der Sport-
medizin und im Anti-Aging einge-
setzt wird (lesen Sie dazu die Beiträ-
ge Procain bei Tinnitus, Rheuma und
Arthrose). Procain zeigt zellaktive Ei-
genschaften, kann also die Repara-
tur von Zellmembranen fördern. Da-
mit werden sie widerstandsfähiger
gegenüber freien Radikalen.
Neben günstigen Eigenschaften auf
die Zellalterung werden der Substanz
heute blutzuckersenkende, schmerz­
lin­dernde, durchblutungsfördern­de
und damit blutdrucksenkende Eigen-
schaften zugeschrieben. Die Entde-
ckung von stabilisierenden Auswir-
kungen auf das Immunsystem, die
Kon­zentration, das Gemüt und das
Ge­dächtnis und die Möglichkeit, Ent­
zündungen zu hemmen und das Ge­
webe zu stärken, unterstreicht die
Vielfältigkeit von Procain.
Auch die bemerkenswerten Ansät-
ze als begleitende Maßnahme bei
der Behandlung von Tumor- bzw.
Krebserkrankungen oder auch im
Anschluss an eine Chemotherapie
sind vielversprechend.
Die ASLANHolding International ver-
folgt die weltweit fortgeschriebene
Forschung zu Procain kontinuier­lich
und setzt deren Ergebnisse soweit
möglich konsequent um. Regelmä-
ßig tauschen sich die ASLAN Ärzte
aus Olsberg und Bad Steben aus.
Doch nicht nur die Wissenschaft lie-
fert erstaunliche Ergebnisse. Gerade
aus der täglichen Praxis wissen die
ASLAN Ärzte von bemerkenswerten
Erfolgen zu berichten.
I
ndividuell, auf Privatrezeptur und
vom qualifizierten Apotheker her-
gestellt, empfehlen die ASLAN Ärzte
nach Abschluss der ASLAN Therapie
die tägliche Einnahme von procain-
haltigen Kapseln. Sie verlängern die
positiven Effekte und überbrücken den
Zeitraum bis zur nächsten Thera­pie.
Da keine fertigen procainhaltigen
Arzneimittelprodukte zur täglichen
Einnahme mehr in der Apotheke an-
geboten werden, sind alle Patienten
auf die Erstellung eines Privatrezep­
tes vom ASLAN Arzt angewiesen.
Die ASLAN Ärzte kennen die Inhalts­
stoffe und die Dosierungen und kön-
nen auf Basis dieser Kenntnisse ganz
individuell auf den Patienten zuge-
schnittene Rezepte erstellen. Mit die-
sem Rezept, das neben den Inhalts-
stoffen auch Angaben zur Dosierung
enthält, kann der Apotheker die indi-
viduellen Procainkapseln herstellen.
Im Interesse unserer Patienten arbei­
ten wir mit der Schützenapotheke
in München zusammen, die nach
entsprechender Rezeptur die hand-
gefertigten procainhaltigen Kapseln
gerne auch direkt an die Kunden ver-
sendet. Sie wünschen mehr Informati-
onen? Fragen Sie Ihren ASLAN Arzt
oder Apothekerin Barbara Stempel.
Kontakt:
Schützenapotheke
Schützenstr. 5/Bayerstr. 4
80335 München
Tel.: 089-557 661
Prof. Dr. Dr. Ana Aslan
1,2 4
Powered by FlippingBook